Veranstaltungen außer Haus

Aufgrund der aktuellen Lage durch die Verbreitung der Viruserkrankung COVID-19 werden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen des Hauses der Religionen stattfinden. Das betrifft sowohl Veranstaltungen in unseren eigenen Räumlichkeiten als auch Veranstaltungen an anderen Orten, die von uns mitorganisiert und beworben wurden.

Für alle betroffenen Veranstaltungen werden wir uns schleunigst um Nachholtermine bemühen.

Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Das Haus der Religionen möchte Menschen ins Gespräch bringen. Wir reden lieber miteinander als übereinander. Deswegen machen wir Begegnungen zwischen den Religionen möglich.

  • 10. September 2020 - 19:00 bis 20:30
    Eine Veranstaltung in der Reihe "Was sagt uns der Qur'an?"
  • 21. September 2020 - 19:00
    eine Veranstaltung in der Reihe "Einheit, Tat und Hoffnung - Bausteine der Religionen für die Zukunft"
  • 22. Oktober 2020 - 19:00 bis 20:30
    Eine Veranstaltung in der Reihe "Was sagt uns der Qur'an?"
  • 7. Dezember 2020 - 19:00
    eine Veranstaltung in der Reihe "Einheit, Tat und Hoffnung - Bausteine der Religionen für die Zukunft"
  • 1. Januar 2021 - 19:00 bis 20:30
    Eine Veranstaltung in der Reihe "Halacha und Schari'a - Ratgeber oder Strafgesetzbuch?"
  • 2. Januar 2021 - 19:00 bis 20:30
    Eine Veranstaltung in der Reihe "Halacha und Schari'a - Ratgeber oder Strafgesetzbuch?"

Anmeldung zur Veranstaltung

Zuletzt geändert: 03.06.2020 - 12:11